Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Weiter Informationen erhalten Sie hier


Der Crafter Autotransporter


Sie wollen überführen oder Spezialmaschienen mit hohem Eigengewicht transportieren! Der Crafter Autotransporter mit Zusatzachse und Festplateau erreicht Nutzlasten bis 4500 Kg. Ohne Zusatzachse sind Nutzlasten bis 2350 Kg möglich. Egal ob schwere Geländewagen, Wohnmobile, Kleintransporter, Gabelstapler, Minibagger oder Mini-Kräne: Der Crafter Autotransporter hat für Ihren Bedarf genügend Nutzlast. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot zu Ihrem neuen Crafter Autotransporter. Wir freuen uns auf Ihre Anforderungen.

"Der Crafter Autotransporter" die Serienausstattung

  • seitlich überhöhte Randleistenprofile inkl. Verzurrbohrungen 
  • Umbau Federung Antriebsachse auf 2-Blatt Feder zur Auffahrwinkelverbesserung
  • ab ca. Mitte Hinterachse abgeknickt für günstigen Auffahrwinkel
  • seitlicher Anfahrschutz / Unterfahrschutz
  • 2 Stück verschiebbare Auffahrrampen, hinten einschiebbar (Schienenfach)
  • Schienensicherung über Feststellautomatik (Fußbetätigung) 
  • seitliche Markierungsleuchten
  • Aluminium Plateau eloxiert
  • Unterfahrschutz hinten
  • Beleuchtung nach StVZO.
  • Nutzlast 2350 Kg (optional Nutzlast bis 4500 Kg und
    Ladelängen bis 6100 mm durch Einbau der Zusatzachse siehe auch Sonderausstattungen)

Die detailierte Aufbaubeschreibung finden Sie in unserem Angebot


Nutzlast 2350 Kg (optional Nutzlast bis 4500 Kg und Ladelängen bis 6100 mm durch Einbau der Zusatzachse)


"Der Crafter Autotransporter" die Sonderausstattung

  • Einbau einer zusätzlichen Achse (zGG. dadurch 7 To) zur Nutzlasterhöhung inkl. Verlängerung des Plateaus auf ca. 6100 mm

           => Nutzlast in 7,00-To.-Ausführung ca. 3900 Kg

  • Erhöhung des zul. Gesamtgewichts von 7 auf 7,49 Tonnen zur weiteren Nutzlasterhöhung, bestehend aus verstärkter Achse und verstärktem Plateau

          => Nutzlast in 7,49-To.-Ausführung ca. 4400 Kg

  • Ausführung Doppelkabine
  • Elektroseilwinde mit Rollenfenster, Seil und Haken, komplett mit Kabelfernbedienung
  • Funkfernsteuerung für die Winde
  • Winde seitlich verschiebbar
  • steckbare Kugelkopfkupplung auf dem Plateau für Fixierung eines Anhängers
  • Anhängevorrichtung Kugelkopf mit Steckdose
  • Rad-Anlaufvorrichtung „Sperrstange“
  • Radanschlag Hemmschuh
  • Kunststoffwerkzeugkasten 750x350x300
  • Aluminiumwerkzeugkasten über Winde 1500x350x300
  • Warnbalken mit 2 Rotoren, inkl. 2 Arbeitsscheinwerfer montiert auf hohem Alu-Fahrerhausschutz
  • Edelstahl-Radblenden in V2A-Stahl 4 Stück mit Haltern und Montage
  • Verladeschienen Aluminium-Auffahrschienen geteilt-
  • Planenaufbau
  • Luftfederung an der Hinterachse
  • Motorradhalterung für Kässbohrerprofil
  • Lackierung der seitlichen Borde und des Flyers (anstatt Serie eloxiert)
  • Profi-Starthilfeinrichtung fest montiert mit 12 Volt-Dose und 7-Meter-Kabel
  • portables Fremdstartgerät (tiefgaragentauglich) 12 Volt, Startleistung 1000 A

Prospekt zum Download